Dienstag, 31. Juli 2012

Heute ist es sooooooweit, ich darf vom Probenähen die Sachen veröffentlichen! :)

Es ist endlich soweit und ich darf die Sachen vom Probenähen veröffentlichen! Aber die seht ihr erst, wenn ich eine kleine Geschichte/Text dazu geschrieben habe! ;) Also los geht’s…


Es war der 08.07.2012 ungefähr gegen 23.00 uhr, als ich den Post für das Probenähen von kleine Stoffträume gesehen habe. Erst dachte ich „ach, es bringt  eh nichts mit zu machen, du wirst eh nicht ausgewählt!“ im darauf folgenden moment entschied ich mich aber anders und dachte mir „ein Versuch ist es wert“. Ohne nochmal lange darüber nachzudenken, schrieb ich unter den Post fürs Probenähen: „Alex F Bald K würde sehr gerne für euch probenähen. Mein blog: Mein Blog: mit viel LIEBE gemacht!und meine facebookseite: hand.made.by.R's.and.P's.mommy „. Nunja, ab da hiess es ja warten, ich wartete also…  Übrigens, so sah der Post aus:

Es vergingen also die Tage bis zum 10.07.2012 und mir fiel wieder ein das ich doch wo mitgemacht hatte und schaute mal bei kleine Stoffträume nach, ob schon die Entscheidung gefallen war, wer nun Probenähen darf. Ich glaubte meinen Augen kaum, denn bei der Entscheidung für das Probenähen stand mein Name bei. Ich musste den Text 3 mal Lesen um erst mal wieder einen klaren Gedanken wieder  fassen zu können. Nun nach dem ich dann begriffen hatte, das ich ausgewählt wurde. Freute ich mich natürlich wie Bolle und teilte den Beitrag erst mal auf meiner persönlichen Pinnwand, sowie auf der Pinnwand meiner Näh Seite! ;) Und damit ihr auch hier wisst wie der Post aussah, gibt es hier auch ein Foto von:

Nun, ging es weiter. Es wurden Näh-Pakete zu den Probenähern verschickt, in den Paketen waren 2-3 verschiedene Stoffe und dazu noch Webbänder. Dann lag dabei noch eine wunderschöne Postkarte mit den Themen drauf. Meine Themen waren „Jungs lieben Autos“ und „Kinderzimmerdeko“. Hier ein Foto von den noch nicht verschickten Paketen… Irgendwo da auf dem Bild ist auch der Stoff der den Weg zu mir fand.




2 Tage später war dann das Probenähpaket bei mir angekommen und ich hatte euch ja schon das Foto von den Stoffen gezeigt, aber das es ja so schön ist/war, zeig ich ihn euch noch einmal ;)



Nun ging das große überlegen los, was könnte ich bloß zu den Themen aus dem schönen Stoff sowie Webbändern zaubern? J  Ich brauchte 2 Tage bis mir die Idee kam, mein Sohn freut sich ja immer so sehr, wenn Mama ihm was näht. Also nähte ich ihm einen Pullover und da wir ja mehrere Stoffe zur Auswahl hatten machte ich direkt beide Themen. Zu dem ersten Thema „Jungs lieben Autos“ nähte ich den KAPUTZiert von miss-poppins und zu dem zweiten Thema „Kinderzimmerdeko“ nähte ich Sitz auflagen und eine Tischdecke für seinen Tischspielgruppe. Auf dem Pullover kam natürlich ein Auto drauf, damit es auch  zum Thema passte und bei der Kinderzimmerdeko überlegte ich mir was eigenes.

Damit ihr auch sehen könnt was daraus geworden ist, hier ein Foto:



Hier sind noch ein paar andere die auch Probenähen durften und vor mir mit dem veröffentlichen dran waren. Es sind auch seeeeeeeeehr schöne Sachen geworden:



Zu finden unter: Fräulein Zauberwald



Und dieses hier zu finden unter: Applytree


Und dieses zu finden unter: TaTii Talentlos

So, nun danke  ich noch recht herzlich Julia und Marcus für das schöne Stoffpaket und für die tolle Aktion des Probenähen. Es hat mir echt super viel Spaß gemacht, sowas auch mal machen zu dürfen.


P.S.: Und worüber Julia und Marcus sich wohl am meisten freuen, ist wenn ihr ihnen liebe Grüße schickt, etwas Bestellt oder einfach ein like auf ihrer Seite hinterlasst.

Und hier nochmal die beiden Seiten von kleine Stoffträume!



Einmal Facebook: kleine Stoffträume



Und einmal der Online-Shop: kleine Stoffträume Online-Shop

Kommentare:

Danke für deinen Kommentar